fachgerechter Vollwärmeschutz (WDVS)

Vollwärmeschutz (WDVS) von den Experten bei Linda Bau

Gerne schützen wir Ihren Neubau und Ihr Gebäude bei einer Sanierung mit einem fachgerechten Vollwärmeschutz.

Mit durchdachten Lösungen bieten wir Ihnen für jedes Objekt eine individuelle Wärmedämmung.

Profitieren Sie von unserer umfassenden Kompetenz und langjährigen Erfahrung: Mit einem Wärmedämmverbundsystem schützen Sie Ihr Haus und sparen effizient Kosten.

Zum Kontaktformular

Was bedeutet Vollwärmeschutz?

Für einen individuellen Vollwärmeschutz ummanteln wir Ihr Gebäude komplett mit einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS).

Dämmplatten werden geklebt, gedübelt oder mit einem Schienensystem befestigt. Sodann wird der Dämmstoff eingebracht und ein Unterputz und ein Oberputz aufgetragen.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu einer passenden Dämmmethode!

Wie wird gedämmt?

Als Dämmstoff verwenden wir EPS-Hartschaumplatten, besser bekannt als Styropor, und die mineralisch-synthetische Faser Steinwolle.

EPS ist langlebig und effizient, außerdem ungiftig und demzufolge gesundheitlich unbedenklich. Steinwolle zeichnet sich durch eine hervorragende Wärmedämmung sowie eine gute Schalldämmung aus. Darüber hinaus ist Steinwolle sehr widerstandsfähig gegen Schimmel und weist gute Brandschutzeigenschaften auf.

Für Sie vor Ort!

Vollwärmeschutz, Verputz, Malerarbeiten und mehr: Was wir alles für Sie tun können

Zusätzlich zu einer professionellen Fassadendämmung bieten wir Ihnen verschiedene Putzarbeiten für innen und außen sowie weitere diverse Leistungen im Bereich Sanierung, etwa kleinere Malerarbeiten, Trockenbauarbeiten und Fliesenlegearbeiten.

Haben Sie Fragen zum Thema Vollwärmeschutz?

Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf: Hier geht es zum Kontakt mit den Fachleuten von Linda Bau bei Straubing.